Jetzt kaufen und sofort beginnen!

Weißt Du, wie Du klingst? Hast Du Dich selbst schon singen gehört?

Oder verlässt Du Dich auf Dein Gefühl oder die Aussagen Deines Gesangs-Lehrers?

Beides wäre ein Fehler! Wenn ich diese Fehler begangen hätte, wäre ich nie Profisänger geworden.

Heutzutage hat jeder die Möglichkeit, sich für wenig Geld die nötigen Mittel zu besorgen, um sich selbst aufnehmen und kontrollieren zu können!

Auf der Suche nach einem passenden Aufnahmegerät stößt der Sänger auf eine Fülle von Angeboten. Ich habe nach zahlreichen Tests die beste Lösung gefunden und in meinem Online-Video-Kurs “Gesang professionell aufnehmen” leicht nachvollziehbar erklärt.

Du hast zunächst mehrere Möglichkeiten, Deinen Gesang in professioneller Qualität aufzunehmen.

Die Software-Lösung (Dein komplettes digitales Tonstudio), habe ich hier beschrieben: [Artikel Aufnahme-Programm]

Die Hardware-Lösung (Für Live-Aufnahmen “aus dem Raum”) ist ein Aufnahmegerät, das ich selbst benutze und wärmstens empfehle:

Das Zoom H4N ist von der Aufnahme-Qualität her absolut professionell. Man kann damit ohne weiteres Klassik-Live-CDs produzieren, wenn Raum, Performance und Geräte-Position stimmen.